Möllhovenschule

 Unsere Schule...

 

 ...ist eine Förderschule mit dem Schwerpunkten Lernen und soziale und emotionale Entwicklung im Essener Nordwesten und liegt im Stadtteil Borbeck. 

   

 


 

 

    

Derzeit besuchen unsere Schule etwa 155 Schüler*innen verteilt über die Klassen 1 bis 10 (Stand September 2021). Unterrichtet werden sie von  Lehrer*innen unterschiedlicher Professionen nach dem Klassenlehrer*innenprinzip. In der Oberstufe (Klassen 8-10) wandelt sich dieses Prinzip stetig Richtung Fachlehrer*innenprinzip, wobei die Klassenlehrer*innen aber weiterhin einen hohen Lehranteil in den Stammklassen einnehmen.   

 


 

Die Nachmittagsbetreuung spielt natürlich ebenfalls eine bedeutende Rolle an der Möllhovenschule. Es wird neben dem offenen Ganztag (OGS) ebenfalls eine 8-1 Betreuung angeboten. Durch verschiedene Angebote wie Hausaufgaben-betreuung, AGs in den Bereichen Kreativität, Sport und Bewegung und vielem mehr, soll die tägliche Betreuungszeit mit viel Spiel, Spaß und lernen gestalten werden.  

 


 

Neben der individuellen Betreuung jedes Einzelnen legen wir besonderen Wert auf das soziale Miteinander. So bietet unsere Schule als besonderes Unterrichtsfach Soziales Lernen bis Klasse 6 an. Darüber hinaus ist für alle Schüler*innen der "Trainingsraum" nach dem Bielefelder Modell installiert, welcher von unserer Schulsozialarbeiterin geleitet wird.

 


 

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die Berufsvorbereitung unserer Schüler*innen ab der 8. Klasse. Hier stehen Kompetenzcheck, Wahlpflichtangebote, Blockpraktika in den Klassen 9 und 10 sowie wöchentliche Tagespraktika in der Klasse 10 auf dem Stundenplan. Betreut werden die Schüler*innen durch ihre Klassenlehrer*innen und kompetente Fachkräfte unserer Kooperationspartner.     

   

 

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum