Möllhovenschule

 

 

Die Oberstufe (Klassen 8 – 10)

Der Unterricht in den Fächern Deutsch und Mathematik findet in differenzierten Kursen statt. Zusätzlich besteht für leistungsstärkere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, durch Unterricht in Förderkursen den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 zu erreichen.

Der Schwerpunkt der Arbeit in der Oberstufe liegt in der Vorbereitung auf den Übergang in den Beruf. Es bestehen Kooperationen mit verschiedenen Berufsbildungseinrichtungen der Stadt.
• Schülerbetriebspraktika in den Klassen 8, 9 und 10 
• Schülerbetriebstag in der Klasse 10
• Berufsorientiertes Wahlpflichtangebot in den Bereichen Holz, Hauswirtschaft / Wäschepflege,  Gartenbau sowie Gestaltung für die Klassen 8 und 9, in dem die Schüler grundlegende    Fertigkeiten und Schlüsselqualifikationen erwerben.
• Einbeziehung außerschulischer Kooperationspartner (z.B. Agentur für Arbeit) als wichtiger    Bestandteil des Unterrichts

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum