Möllhovenschule

                         

 

Die Unterstufe (Klassen 1 - 4)

In der Unterstufe findet der Anfangsunterricht im Lesen, Schreiben und Rechnen statt.
Die Schülerinnen und Schüler werden entsprechend ihres individuellen Förderplans in ihrer Schulfähigkeit und ihrer Selbstständigkeit gefördert. Die Arbeit in offenen Unterrichtsformen wie z.B. Stationenlernen oder kooperatives Lernen wird ebenfalls angebahnt.

Weitere wesentliche Inhalte im Unterricht der Unterstufe sind

- die Förderung der Bewegung (durch Sport- und Schwimmunterricht sowie durch Integration von Bewegungsphasen in den Unterricht)

- die Förderung des Interesses an der Umwelt und das Erkennen von Sachzusammenhängen durch fächerübergreifenden Unterricht

- Feste und Ausflüge auf die jeweiligen Unterrichtsthemen abgestimmt

- Soziales Lernen und Aufbau der Gruppenfähigkeit

Darüber hinaus ist das Thema "Gesunde Ernährung" ein täglicher Bestandteil in der Arbeit. Die Schüler frühstücken zusammen und lernen dabei verschiedene Obst - und Gemüsesorten, sowie deren Nutzen und Verwendungsmöglichkeiten kennen. Durch die Teilnahme am Schulobstprogramm der EU kann diese Arbeit sehr anschaulich nicht nur im Sachunterricht sondern im Tagesablauf eingebunden werden.

 

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum